DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mureny The Boat Company
Fotolia_#49146747©AllebaziBS
Mureny The Boat Company

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. ALLGEMEIN

Wir weisen darauf hin, dass die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und

zwar Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse, Bankdaten sowie Ausweiskopien in

unserem System gespeichert, nach Maßgabe der Vertragsabwicklung genutzt, verarbeitet und nach Maßgabe der Notwendigkeit an Auftragsverarbeiter weitergeleitet werden.

Die Daten werden hiefür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung, berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen und vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung.

Zudem verarbeiten wir personenbezogene Daten die wir von Geschäftspartnern erhalten.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten die sich aus dem Unternehmensgesetzbuch (UG), der Bundesabgabenordnung (BAO ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.

2. AUSKUNFT UND LÖSCHUNG

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft durch unseren

Datenschutzverantwortlichen , auf Berichtigung, Sperrung und unter gewissen

Voraussetzungen auf Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sie können uns in dieser

Angelegenheit in schriftlicher Form unter Fun Products Handels GmbH, Süduferstrasse 104c, 9081 Reifnitz, +43 4273 2583-0, kontaktieren.

3. VERWENDUNG UND WEITERGABE

Wir verwenden, speichern und legen die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und

Abwicklung Ihrer Bestellung ab. Die erfassten personenbezogenen Daten werden nicht an Marketing- Unternehmen verkauft.

 

Möglicherweise werden die Daten weitergegeben an:

- Unsere sorgfältig ausgewählten Geschäftspartner, vorausgesetzt dass wir hiefür Ihre

Einwilligung erhalten haben.

- Wenn dies gesetzlich oder von staatlichen Behörden gefordert wird.

- Es werden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen.

Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie

unter info@mastercraft.at anfragen.

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht übermitteln möchten, sind wir

möglicherweise nicht in der Lage die von Ihnen erbetenen Produkte oder Dienste zur Verfügung

zu stellen oder Sie über andere Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

4. NEWSLETTER UND KONTAKTFORMULAR

Sie haben die Möglichkeit sich über die webseite www.mastercraft.at durch Kontaktaufnahme

mit uns oder im Rahmen der Auftragserteilung für unseren Newsletter anzumelden oder über

das Kontaktformular online Anfragen zu stellen. Durch die Angabe Ihrer E-Mailadresse uns

gegenüber werden Sie, sollten Sie dem zustimmen, in unseren Verteiler aufgenommen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

Sie können sich jederzeit kostenlos vom Newsletter abmelden oder Ihren Willen kundtun, keineInformationen unsererseits mehr zu erhalten. Dazu wenden Sie sich bitte direkt an uns unterinfo@mastercraft.at

5. SICHERHEIT

Wir werden Ihre Daten sicher aufbewahren und daher alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch und Änderungen schützen. Vertragspartner, die Zugang zu Ihren Daten haben, um Ihnen gegenüber in unserem Namen Serviceleistungen zu erbringen, werden vertraglich verpflichtet, diese Informationen geheim zu halten und dürfen diese nicht zweckentfremdet verwenden.

6. COOKIES

Wir verwenden Cookies, das sind kleine Textelemente, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden bei Ihrem nächsten Besuch unseres Webauftritts erkannt und tragen erheblich dazu bei, Ladevorgänge zu beschleunigen und die Nutzung unserer Angebote komfortabel für Sie zu machen. Ihre von Cookies erkannten und gespeicherten Informationen dienen Ihrer Wiederkennung, aber auch der Analyse Ihres Nutzerverhaltens. Sie werden auf dem Server des jeweiligen Anbieters, der sich als Auftragsverarbeiter uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards verpflichtet hat, gespeichert. Nachdem Sie unseren Webauftritt besucht haben, bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, sofern Sie dies nicht von vornherein verweigern oder Sie Cookies nicht aktiv löschen. Das aktive Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Webauftritte für Sie beeinträchtigen. Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website werden nutzen können. Sie können Ihre persönlichen Cookie-Einstellungen nach Ihrem Bedarf ändern. Zur Ersteinstellung der Cookies nutzen wir einen sog. Cookie-Banner. Dieser wird sofort nach Aufruf der Website sichtbar. Im Banner können Sie Ihre bevorzugten Einstelllungen vornehmen. 

Die nicht essentiellen Cookies auf dieser Website sind deaktiviert. Diese Entscheidung kann jederzeit rückgängig gemacht werden, indem Sie auf die Schaltfläche "Alle Cookies akzeptieren" klicken.

 

Warum werden Cookies eingesetzt?

Cookies und ähnliche Technologien werden für unterschiedliche Zwecke verwendet, beispielsweise:

i) aus Sicherheitsgründen und zum Schutz vor Betrug sowie um Cyber-Angriffe zu erkennen und zu verhindern;

ii) um dem Website-Nutzer/-Besucher die Dienste, die er ausgewählt hat zur Verfügung stellen zu können;

iii) um die Performance, den Betrieb und die Wirksamkeit dieser Dienste zu überwachen und zu analysieren und

iv) um das Nutzererlebnis für den Website-Nutzer/-Besucher zu verbessern.

 

Cookie-Übersicht

Hier findet der Website-Nutzer/-Besucher eine Liste, welche Cookies auf Websites von Wix verwendet werden können.

 

Zur Verfügung stehende Optionen

Um mehr über Cookies zu erfahren, u. a. wie man erkennt, welche Cookies gesetzt wurden und wie man sie verwaltet, löscht und blockiert, findet man unter www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

 

Alternativ ist es auch möglich, dass der Browser Cookies grundsätzlich blockiert. Dazu ruft man die Cookie-Einstellungen im Browser auf, um das entsprechend zu ändern. Diese Einstellungen befinden sich normalerweise im Menü des genutzten Browsers unter „Optionen“ oder „Präferenzen“.

Das Löschen der Cookies dieser Website oder die Deaktivierung zukünftiger Cookies oder Tracking-Technologien kann zur Folge haben, dass bestimmte Bereiche oder Funktionen dieser Dienste für den  Website-Nutzer/-Besucher nicht mehr zur Verfügung stehen oder das Nutzererlebnis anderweitig beeinträchtigt wird.

 

Die folgenden Links können hierfür nützlich sein, oder auch die Option „Hilfe“ im jeweils genutzten Browser.

  • Cookie-Einstellungen in Firefox

  • Cookie-Einstellungen im Internet Explorer

  • Cookie-Einstellungen in Google Chrome

  • Cookie-Einstellungen in Safari (OS X)

  • Cookie-Einstellungen in Safari (iOS)

  • Cookie-Einstellungen in Android

 

Um die Verwendung der persönlichen Nutzer-Daten durch Google Analytics auf allen Websites abzulehnen und zu verhindern, bitte die folgenden Anweisungen zu lesen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

Diese Cookie-Orientierungsrichtlinie kann aktualisiert werden. Bitte rufen diese Seite regelmäßig auf, um sich über den aktuellen Stand in Bezug auf die Verwendung von Cookies auf dem Laufenden zu halten.

Stand, Mai 2018